Anbausystem | Arbeits- und Antriebshydraulik | Gerätesteuerung


   
Fahrzeughydraulik
Antriebshydrauik Hydraulikpumpe

 

Ausführung:

Arbeits Hydraulik
mit Öltank, Ölkühler und Elektronik auf einer Konsole hinter dem Fahrerhaus.

Antriebshydraulik
für den Antrieb der Frontzapfwelle, des Streuautomaten und der Fahrhydraulik sind die Hydraulikpumpen in einem Pumpenstrang zusammengekoppelt. Die Pumpen werden vom fahrzeugseitigen Motorabtrieb (NMV) angetrieben.